[an error occurred while processing this directive]
 

Das aktuelle Ereignis

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland verkündet (23.5.1949)

60. Jahrestag am 23. Mai 2009



Kurzinformationen

Nachdem der Parlamentarische Rat am 8. Mai mit 53 gegen 12 Stimmen das Grundgesetz für die künftige Bundesrepublik Deutschland beschlossen hat, wird es am 23. Mai 1949 in einer Feierstunde durch den Rats-Präsidenten Konrad Adenauer verkündet und tritt am folgenden Tag um 0.00 Uhr in Kraft. Zugleich erfolgt damit die Gründung der Bundesrepublik Deutschland als westdeutscher Staat in den Grenzen der drei westlichen Besatzungszonen, die nach der Kriegsniederlage und Besetzung Deutschlands 1945 entstanden waren. In der sowjetischen Besatzungszone entsteht am 7. Oktober 1949 die Deutsche Demokratische Republik.  

Hörzitat (2'54") aus: Dokument
DRA Frankfurt B004885409

Hier sollte ein MP3-Player als Flash-Objekt erscheinen.


Aufnahmen

 

Siehe auch

Frühere Jahrestage:
http://www.dra.de/online/hinweisdienste/wort/1999/mai08.html
http://www.dra.de/online/hinweisdienste/wort/1999/mai23.html


DRA-CD:

CD-Cover: "Nach bestem Wissen und Gewissen"
 
"Nach bestem Wissen und Gewissen"
Die Beratungen zum Grundgesetz im Parlamentarischen Rat 1948/49


Virtuelle Ausstellung über die Arbeit des Parlamentarischen Rates 1948/49 mit Bildern von Erna Wagner-Hehmke und zahlreichen Tondokumenten aus den Beständen des Deutschen Rundfunkarchivs.
www.parlamentarischerrat.de

 

 

Stand: 29. April 2009
[an error occurred while processing this directive]