[an error occurred while processing this directive]
 

Das aktuelle Ereignis

Die letze Tagung der DDR-Volkskammer und die erste gesamtdeutsche Bundestagssitzung (2. bzw. 4. Oktober 1990)

20. Jahrestag am 2. bzw. 4. Oktober 2010



Kurzinformationen

Foto: Erste Sitzung des gesamtdeutschen Bundestages im Reichstagsgebäude
Erste Sitzung des gesamtdeutschen Bundestages im Reichstagsgebäude
Foto: Bundesarchiv, Bild 183-1990-1004-027/Grimm, Peer/CC-BY-SA, Berlin 4.10.2010
 

Hörzitat 1 (0'58") aus: Dokument
DRA Babelsberg 048632

Hier sollte ein MP3-Player als Flash-Objekt erscheinen.

Hörzitat 2 (2'02") aus: Dokument
DRA Frankfurt B006926656

Hier sollte ein MP3-Player als Flash-Objekt erscheinen.


Am 2. Oktober 1990 tagte die Volkskammer der DDR zum letzten Mal. Die 38. Sitzung der nicht einmal siebenmonatigen 10. Legislaturperiode fand als Festsitzung im Staatsratsgebäude der DDR statt. Während der Tagung nahmen die Abgeordneten die Gelegenheit wahr, eine Bilanz der parlamentarischen Arbeit der 10. Volkskammer zu ziehen. So meinte Günther Krause (Vorsitzender der Fraktion CDU/DA), der Mangel an parlamentarischer Erfahrung und die Notwendigkeit zur Eile hätten auch zu Fehlern geführt. Jens Reich von der Fraktion Bündnis 90/Grüne stellte fest: "Auf die Gesamtzensur in den Geschichtsbüchern der Zukunft bin ich gespannt. Ich fürchte, wir werden über eine Drei nicht hinwegkommen." Am Ende der Tagung oblag es Volkskammerpräsidentin Sabine Bergmann-Pohl, die Schlussworte zu sprechen.
144 der 409 Volkskammer-Abgeordneten wurden mit dem  Beitritt der DDR zum Geltungsbereich des Grundgesetzes in den ersten gesamtdeutschen Bundestag entsendet, der sich am 4. Oktober 1990 konstituierte. Zu dieser Sitzung am Tag nach den Feiern zur deutschen Einheit begrüßte Bundestagspräsidentin Rita Süssmuth die Abgeordneten im Berliner Reichstag. Bundeskanzler Helmut Kohl gab eine Erklärung zur Politik der gesamtdeutschen Regierung ab, der eine Debatte im Parlament mit Beiträgen von Willy Brandt, Alfred Dregger, Wolfgang Ullmann und Oskar Lafontaine folgte. Am 2. Dezember 1990 fanden die ersten gesamtdeutschen Bundestagswahlen statt.


Aufnahmen

 

Stand: 07. September 2010
[an error occurred while processing this directive]