[an error occurred while processing this directive]
 

Das aktuelle Ereignis

Geburtstag von Ambroise Thomas (5. August 1811)

200. Geburtstag am 5. August 2011



Kurzinformationen

Foto: Ambroise Thomas

Ambroise Thomas
Foto: Wikimedia Commons

  Komponist
  • geboren am 5. August 1811 in Metz
  • gestorben am 12. Februar 1896 in Paris

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

5 Hörzitate bei den Dokumenten


Der französische Komponist Ambroise Thomas ist vor allem als Opernkomponist bekannt. Als Student des Conservatoire de Paris war er Schüler namhafter Musikpädagogen, wie Friedrich Kalkbrenner und Jean-Francois Lesueur. Nachdem Ambroise Thomas im Alter von einundzwanzig Jahren den Prix de Rome gewonnen hatte, blieb er für einige Jahre in Italien. Später lebte er in Paris, wo er 1871 zum Direktor des Conservatoire ernannt wurde.
Neben einem Ballett, Vokalwerken und kammermusikalischen Werken komponierte er insgesamt neunzehn Opern, von denen "Mignon" und "Hamlet" seine bekanntesten sind.

Die Beliebtheit einiger Arien - vor allem aus der Oper "Mignon" - spiegeln zahlreiche frühe Tonaufzeichnungen wider. Nachfolgend hören sie einige ausgesuchte Beispiele historischer Aufnahmen aus der Tonträgersammlung des Deutschen Rundfunkarchivs:


Aufnahmen

 

 

Stand: 06. Juli 2011
[an error occurred while processing this directive]